• Babyputen
  • Hähnchen
  • Lammfleisch

Haltung
Unser Tierhaltung geschieht in jeweils kleiner Herde in artgerechter Haltung. Alle Tiere werden selbst aufgezogen und in Weidehaltung gehalten (bei Puten je nach Witterung).

Fütterung
Babyputen und Hähnchen bekommen zu 1/3 spezielles Mastfutter, 2/3 ist eine Getreidemischung aus Gerste und Weizen.
Die Mutterschafe werfen im Frühjahr, so dass zur Lämmermast der Weideauftrieb vollkommen ausreicht. Die extensiv bewirtschafteten Kräuterwiesen in Sterneck sorgen für eine hervorragende Fleischqualität.

Schlachtung
Die Schlachtung erfolgt vorwiegend im eigenen Schlachtraum im Hof, d.h. ohne qualitätsmindernde Tiertransporte.


Preise

Haltung/Fütterung Größe dsfsdfdsds
Miniputen
  • frisch auf Weinachten
3,5 - 4,5 kg 8,80 €/kg
Preisänderung möglich
Lamm
  • artgerechte Weidehaltung
  • Zufütterung von Hafer oder Weizen
  • Schlachtung ab September
Gemischte Stücke vom zerlegten Lamm Je nach Stück und Gewicht